Lachen, LĂ€cheln, Freude... 😂

"Wer das Lachen eines Kindes erlebt hat, der hat alles vom Leben gesehen." So oder so Ă€hnlich lautet das schöne Zitat eines mir leider unbekannten Verfassers. Seit ein paar Tagen ist der Himmel grau. Ich empfinde dadurch die Stimmung gedrĂŒckter. GefĂŒhlt dĂ€mpft das Fifty-Shades-of-Grey des Himmels auch gerade meine KreativitĂ€t, denn mir wollte keine neue Geschichte fĂŒr meinen Blog begegnen bis mir plötzlich dieses Zitat mit Regenschirm ĂŒber den Weg lief und schwups war die Ideen-GlĂŒhbirne angeknipst.💡

🌠Und wer bis zum Ende liest, erfĂ€hrt die Geschichte hinter dem Bild...

Was hebt die Stimmung besser als Lachen. Und wie ich festgestellt habe, darĂŒber zu schreiben auch. 😄 Lasst uns mehr lachen. Mit Grund, ohne Grund, in Gesellschaft oder und ganz besonders auch mal alleine. Wir können uns von Kindern inspieren lassen. Sie lachen aus tiefstem Herzen, völlig unvoreingenommen und wertungsfrei. Wenn ich meine Nichte lachen sehe, bin ich total berĂŒhrt und lache einfach mit. Einfach so. Ihr könnt euch das so vorstellen: Da steht so ein kleines, kaum einen Meter großes, engelsgleiches Wesen vor einem. GlĂ€nzendes helles Haar, strahlend blaue Augen und ein frech-charmanter Blick. Kleine PausbĂ€ckchen, ein kleines rosa MĂŒndchen mit mehr oder weniger winzigen und nicht ganz unscharfen ZĂ€hnchen. Und dann lĂ€chelt dieses Wesen. Frech, fröhlich, frei, laut oder leise. Vlt. durch einen fröhlichen Quietscher begleitet. Mit ihrem frischen, unbefangenen und herzlichen Lachen trifft sie mich mitten ins Herz. In diesem Moment steht die Welt kurz still. Vergessen ist dann diese, die gesamte Graupalette ausschöpfende Wolkendecke. Stattdessen Sunshine in my heart. 🌞

Auch in Wissenschaft und Forschung weiß man heute, wie wertvoll Lachen ist. Lachen baut Stress ab, steigert das WohlgefĂŒhl und entspannt. Körperlich regt es Verdauung und Stoffwechsel an. Lachen stĂ€rkt das Immunsystem und erhöht den Sauerstoffaustausch im Gehirn, wodurch unsere KonzentrationsfĂ€higkeit steigt. GlĂŒckshormone, die durch Lachen ausgeschĂŒttet werden, haben eine entzĂŒndungshemmende und schmerzlindernde Wirkung. Und als ob das nicht genug GrĂŒnde fĂŒr mehr Lachen im Leben wĂ€ren, sorgt es zwischenmenschlich fĂŒr Sympathie, schafft NĂ€he und weniger Spannungen. Sind das nicht wundervolle GrĂŒnde, um ein bisschen öfter zu lachen?? 😃
Falls ihr es direkt ausprobieren mögt, hab ich hier ein kleines Lachrezept: đŸ‘»

Lass fĂŒr einen Moment alle Gedanken davon ziehen und lege deine Aufmerksamkeit auf dein Gesicht... SpĂŒre deine Augen, deine Nase und deinen Mund... Nimm deine Ohren wahr... Entspann Kiefer und Stirn und dann "lĂ€chle und die Welt verĂ€ndert sich" (Zitat Buddha)... SpĂŒre die VerĂ€nderungen in deinem Gesicht... Die Mundwinkel, die sich nach oben ziehen, hoch bis zu deinen Ohren... SpĂŒre vlt. den kleinen Spalt zwischen deinen Lippen und die sich weitenden Nasenlöcher... Nimm wahr, wie sich deine Augen anders formen und verĂ€ndern... Und innerlich... Wie verĂ€ndert sich vlt. dein Atem durch ein LĂ€cheln... SpĂŒre, was sich in dir verĂ€ndert... Erleb die Sensation in dir... 😊

Egal ob dieses LĂ€cheln mit Grund oder ohne, innerlich vorgestellt oder Ă€ußerlich real ist, das Nervensystem kann entspannen und der Körper folgt dieser Entspannung.

Danke fĂŒr euer wundervolles LĂ€cheln!😊

🌠Das Foto sollte ein ernsthaftes Meditationsbild werden, bis sich die freundliche Hundedame gedacht hat, sie wolle doch gerne mitmeditieren und sich einfach nicht mehr vom Fleck bewegt hat. Was mir hinter diesem liebenswerten HunderĂŒcken dann einen herzlichen Lachanfall beschert hat. Bitte ganz genau hinsehen đŸ˜‰đŸ•đŸ«¶

Schön, dass dich dein Yoga-Weg auf meine Seite gefĂŒhrt hat. Wie darf ich dich ein StĂŒck begleiten? Schreib' mir gern eine E-Mail oder folge mir auf Instagram oder Facebook.
ZurĂŒck zu "Aktuelles"
Lasst uns mehr lachen.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram