Goldener Oktober­čŹü┬á┬á

Immer mehr Bl├Ątter f├Ąrben sich von gr├╝n ├╝ber orange in gelb und braun­čŹé Die ersten B├Ąume werfen ihr Laub ab, das sie im Winter nicht mehr brauchen. Die Natur st├Â├čt ab und l├Ąsst los, was in der kalten Jahreszeit unn├Âtig an ihr zehren w├╝rde. Sie befreit sich von Ballast, um ihre Ressourcen zu schonen, damit der Winter sie nicht auslaugt. Morgens ist es bereits deutlich k├╝hler, wenn auch tags├╝ber noch wundersch├Ân golden und in allen Farben strahlend­čî× Zwiebellock ist angesagt und die Dunkelheit kehrt zur├╝ck­čîÜ Die Tage sind schon merklich k├╝rzer und der R├╝ckzug der Natur nimmt Fahrt auf. Es ist Zeit, sich f├╝r den nahenden Winter einzurichten. Verf├╝hrerisch und von seiner sch├Ânsten Seite l├Ądt der Oktober uns ein, es der Natur gleich zu tun und uns gedanklich, gef├╝hlsm├Ą├čig und k├Ârperlich von der ereignisreichen zur├╝ckliegenden Zeit zu l├Âsen. Seine fallenden Bl├Ątter k├Ânnen uns motivieren nichts mit in die kuschelige Zeit zu nehmen, was unsere Ressourcen sinnlos verschwenden w├╝rde.

Nach der TCM ist der Herbst die Jahreszeit zwischen dem Yang und der W├Ąrme bzw. dem Yin und der K├Ąlte. Der Herbst steht f├╝r den ├ťbergang zwischen diesen beiden extremen Kr├Ąften und bringt sie in Balance. Herbst ist Lungenzeit. Die Lunge stellt wie der Herbst ein Bindeglied dar. Sie verbindet uns von innen nach au├čen und umgekehrt. Haut, Haar und Nase sind ihre Tore nach au├čen. Wenn wir ihr in unsere Tiefen folgen und uns wieder vermehrt nach innen zentrieren, k├Ânnen wir die W├Ąrme in uns wahrnehmen, statt sie im Au├čen suchen zu m├╝ssen. Der Oktober kann uns dabei unterst├╝tzen, unsere innere Ordnung wieder zu finden, damit wir harmonisch gestimmt dem Winter gegen├╝bertreten. 

Die Yoga Monatsenergie Oktober m├Âchte den ├ťbergang vom Yang zum Yin zelebrieren, Ordnung schaffen und zur├╝ck in innere Harmonie f├╝hren. Mit Asanas, die den Atemwegen gut tun, ausgleichenden Meditationen und Atem├╝bungen werden diese Wohlf├╝hlauszeiten eine Liebeserkl├Ąrung an die Sinne. Melde dich noch heute an, um dir deinen Platz in den Auszeiten am 20. und 27. Oktober zu sichern.

Bis dahin, zelebriere den goldenen Oktober­čŹü­čî×­čŹé 

Sch├Ân, dass dich dein Yoga-Weg auf meine Seite gef├╝hrt hat. Wie darf ich dich ein St├╝ck begleiten? Schreib' mir gern eine E-Mail oder folge mir auf Instagram oder Facebook.
Zur├╝ck zu "Aktuelles"
Goldener Oktober
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram